Login

Die Idee

Tolle Bands. Drei Monate. Viele Preise.

Herzlich willkommen zum »Uptone – Turnier der Töne«.

»Uptone« ist ein Musik-Wettbewerb, der nicht nach einem Konzert beendet ist, sondern dann erst richtig anfängt. Der weniger Battle, sondern mehr ein aufregendes Miteinander ist. Der nicht alleine der Reichweite der Sponsoren oder Veranstalter dient, sondern in erster Linie den teilnehmenden Bands. Ihre Kunst und ihre Personen stehen bei »Uptone« im Vordergrund. Dann kommt das Publikum. Und dann erst alles andere.

 

Über drei Monate fördern und fordern wir unsere Finalbands. Wir nehmen sie an die Hand und lassen sie laufen. Bescheren ihnen große Konzertmomente und viel Arbeit. Ihr Lohn wird sein, dass sie gestärkt aus unserem Musik-Wettbewerb hervorgehen. Um wertvolle Erfahrungen und Kontakte reicher. Gestärkt in unseren neun Disziplinen Live, Marketing & Social Media, Sponsoring, Website, Streaming, Video, Foto, Charity und Merchandise.
Sie werden vor 10 Leuten spielen, oder vor 1.000. Wenn sie wollen, auch vor mehr. Sie bekommen jede Menge Konzerte und Aufgaben von uns. Aber auch jede Menge Reichweite und Öffentlichkeit. Texte und Interviews. Bilder und Videos. Eben alles, was zu ihrer Musik dazugehört.

 

Außerdem haben wir für die Bands im Angebot: Große Namen in der Jury. Große Locations. Große Events. Große Festivals. Die MOPO, das Knust, das Kollektiv 106hz und die clubkinder als starke Partner, die ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite stehen. Eine eigene Website mit Blog und facebook. Jever live plus weitere Unterstützer – Reichweite, Bier und gute Freunde kann ja nun wirklich jeder gebrauchen, oder?

 

Die Preise

  • MOPO: Mediapaket von 10.000 Euro (nur Sieger)
  • 106Hz: Live-Video Studio Aufnahmen 1-2 Songs Bild & Ton
  • Uebel & Gefährlich, Gruenspan + RockCity: Workshops
  • SUPERLAUT / Bernd Hocke: Eine Digitalveröffentlichung unter dem Label SUPERLAUT bei einem der Top-5-Aggregatoren in Deutschland (Apple preferred partner)
  • ThisIsJulia Photography: Bandfotos
  • NDR/HH Sounds: Videointerview & redaktionelle Begleitung